Monat: April 2017

Sommerzeit ist Erdbeerzeit – Leckere Rezepte mit Erdbeeren für Kinder

Sommerzeit ist Erdbeerzeit – Leckere Rezepte mit Erdbeeren für Kinder

Erdbeeren erfreuen sich großer Beliebtheit. Besonders im Sommer sind die Früchte aus Familienhaushalten nicht weg zu denken. Kinder lieben die Frucht und Eltern haben beim Vernaschen der Obstsorte gutes Gewissen, da sie viele gesunde Nährstoffe beinhalten. Die Erdbeere, in der Fachsprache auch Fragaria genannt, gehört zu der Familie der Rosengewächse und ist ein Scheinobst. Die eigentlichen Früchte sind die auf dem Fruchtfleisch sitzenden Nüsse. Aus diesem Grund wird die Erdbeere auch als Sammelnussfrucht bezeichnet. Fakt ist, dass die Obstsorte einen sehr hohen Wasseranteil von 90% aufweist.

Weiterlesen Weiterlesen

Haustier-Ratgeber Teil 9: Bartagamen

Haustier-Ratgeber Teil 9: Bartagamen

Bartagamen gehören zu der Gattung der Agamen. Die Schuppenkriechtiere leben auf dem australischen Kontinent und sind sehr anpassungsfähige Tiere. Sie halten sich in Steppenlandschaften, Wüsten, aber auch in Wälder und kühlen Seen auf. Die Lebewesen können eine Größe von 30 bis 50 cm erreichen, wobei der Schwanz fast die Hälfte der Größe einnimmt.

Mit dieser Länge gehören die Bartagamen zu den mittelgroßen bis großen Echsen. Der Körper ist stark abgeflacht und die Beine relativ kurz. Sehr auffällig sind die Stachelreihen entlang der Seite und über die Kopfbasis hinweg. Die dunkelgrau bis braune Musterung unterstreicht die graziöse Erscheinung der Tiere und weist trotzdem daraufhin, dass diese Tiere perfekt auf ihren natürlichen Lebensraum angestimmt sind.

Weiterlesen Weiterlesen

Haustier-Ratgeber Teil 8: Schildkröten

Haustier-Ratgeber Teil 8: Schildkröten

Hunde, Katzen, Hasen oder Meerschweinchen – ja wer kennt sie nicht, die beliebten Haustiere. Auch die Schildkröte wird in deutschen Haushalten immer populärer. Doch taugen die kleinen Reptilien tatsächlich als Haustiere? Wenn ja, wie sieht eine artgerechte Haltung aus? Können die kleinen Kriechtiere Kinder und Erwachsene genauso glücklich machen, wie es andere Vierbeiner schon tun? Um all jene Fragen beantworten zu können, sollten zunächst grundlegende Informationen zum Tier geklärt werden.

Weiterlesen Weiterlesen

Das große Thema Adoption – Infos, Kosten und Vorraussetzungen einer Adoption in Deutschland

Das große Thema Adoption – Infos, Kosten und Vorraussetzungen einer Adoption in Deutschland

Die meisten Menschen wünschen sich, irgendwann in ihrem Leben, Kinder. Manchen wird dieser Wunsch aus verschiedenen Gründen von Natur aus verwehrt bleiben. Genau diese Menschen haben die Chance ein Kind zu adoptieren, und ihm die Möglichkeit auf ein normales Leben in einer Familie zu geben. Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 4000 Kinder adoptiert. Aber was muss man über Adoptionen wissen? Genau darum soll es in diesem Artikel gehen.

Weiterlesen Weiterlesen

Haustier-Ratgeber Teil 7: Meerschweinchen

Haustier-Ratgeber Teil 7: Meerschweinchen

Das Meerschweinchen stammt ursprünglich aus Südamerika und lebt dort auf Grasflächen bis hinauf ins Gebirge. Nachdem sie in Südamerika domestiziert wurden, hat man sie ab dem 16. Jahrhundert nach Nordamerika und Europa exportiert und dort sind sie bis heute als Hausmeerschweinchen sehr beliebt. Meerschweinchen sind Nagetiere und „Vegetarier“, also reine Pflanzenfresser. Sie können 6 bis 8 Jahre alt werden.

Weiterlesen Weiterlesen

Vorsicht, Zecken! – Wie wir unsere Kinder richtig vor Zecken schützen

Vorsicht, Zecken! – Wie wir unsere Kinder richtig vor Zecken schützen

Draußen im Freien werden Zecken bereits acht ab 8 °C aktiv und wenn es wärmer ist, spielen auch die Kinder gerne in der Natur. Eltern sollten sich mit dem Thema deshalb beschäftigen, um sinnvolle Vorsichtsmaßnahmen zu Schutz des Kindes vor Zecken zu treffen. Dass Kinder vom Spielen Blessuren, Kratzer und andere Schrammen davon tragen können und sich oft schmutzig machen ist ganz normal. Genauso kann es passieren, dass sich die Kleinen manchmal Zecken einfangen. Bisse sind nicht unbedingt schlimm, obwohl die kleinen Tiere unappetitlich aussehen. Eine Zecke sollte allerdings niemals ignoriert werden, denn es ist möglich, dass die Tiere Krankheiten übertragen.

Weiterlesen Weiterlesen

Kleine Liebesbeweise selbstgemacht – Mit Kindern für den Muttertag basteln

Kleine Liebesbeweise selbstgemacht – Mit Kindern für den Muttertag basteln

Ob Blumen, selbstgebackener Kuchen oder selbstgemalte Bilder, Kinder schenken am Muttertag am liebsten DIY Geschenke. Das liegt nicht daran, dass sie kein Geld für teue Geschenke haben, sondern an der Freude und Vorfreude, die das Basteln mit sich bringt. Um diesen Tag besonders schön für sie zu gestalten, kann man mit ihnen zusammen für Mama basteln. Das fördert die Kreativität und das Selbstbewusstsein. Her mehr über das gemeinsame Basteln für den Muttertag, die besten Ideen und die beliebtesten selbstgemachten Geschenke.

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Kleinkindern in den Urlaub – Hotel oder Ferienhaus?

Mit Kleinkindern in den Urlaub – Hotel oder Ferienhaus?

Eine Urlaubsreise mit Kleinkindern stellt Familien vor eine Menge Überlegungen und Herausforderungen. Ein Kleinkind ist an seine regelmäßigen Abläufe gewöhnt und braucht diese auch zur Sicherheit. Es gibt beispielsweise feste Essens- und Schlafenszeiten. Auch ausreichend Platz zum Toben und Spielen benötigen Kleinkinder. Kindersicherheit ist ebenfalls eine wichtige Überlegung: Gibt es in der geplanten Unterkunft Steckdosensicherungen, Absperrgitter, ein Reisebett und einen Kinderhochstuhl? Und welche Unterkunftsart eignet sich denn für Sie als Familie besser, Hotel oder Ferienhaus?

Weiterlesen Weiterlesen

Arbeiten gehen und alleinerziehend sein? – Was es so wertvoll macht lange Zuhause zu bleiben

Arbeiten gehen und alleinerziehend sein? – Was es so wertvoll macht lange Zuhause zu bleiben

Es gibt verschiedene Gründe, die dazu beitragen können, warum eine Mutter oder ein Vater plötzlich alleine mit der Verantwortung für seinen Nachwuchs dasteht. Sei es nun der Verlust des anderen Elternteils durch Tod, oder durch Scheidung, es ist immer eine grosse Umstellung für Kinder und Elternteil, wenn plötzlich ein Glied der Familie wegfällt. Man hat dann als alleinerziehender Vater oder als alleinerziehende Mutter eine große soziale und finanzielle Verantwortung gegenüber dem Nachwuchs, die man mit niemandem mehr teilen kann. Gerade dann spricht so vieles dafür, eine neue Arbeit anzunehmen, um die Kosten, die eine Familie mit sich bringen, decken zu können. Nicht jeder kann sich darauf verlassen, dass ein anderer Teil der Familie wie Tanten, Onkel oder Grosseltern einem unter die Arme greifen.

Weiterlesen Weiterlesen