Monat: September 2018

Hanf – Ein uraltes Lebensmittel kehrt zurück

Hanf – Ein uraltes Lebensmittel kehrt zurück

Seit einigen Jahren wird in der Öffentlichkeit zunehmend darüber diskutiert, ob der Anbau der Hanfpflanze Cannabis sativa L., sowie die Verwendung der Pflanze legalisiert werden sollte. Auf viele Menschen wirkt diese Diskussion befremdlich. Wird die Cannabispflanze doch hauptsächlich als Drogenpflanze wahrgenommen, aus deren getrockneten weiblichen Blüten sich Marihuana und Haschisch herstellen lassen. Was viele nicht wissen: Hanf ist ein uraltes Grundnahrungsmittel, dem eine gesunde und heilende Wirkung nachgesagt wird.

Weiterlesen Weiterlesen